Förderung Betriebsberatung

Förderung von Betriebsberatungen

 

Für Betriebsleiter und Selbstständige in der Pferdebranche gibt es ein Angebot zur Förderung von Betriebsberatungen. Denn die Pferdebranche stellt Unternehmer täglich vor enorme Herausforderungen. Dazu gehören anspruchsvolle Kunden, regelmäßige Mitarbeiterwechsel, veraltete Pferdehaltungsformen oder schlicht ein zu geringer Gewinn. Mit einer Förderung von Betriebsberatungen werden kluge strategische Entscheidungen unterstützt, wichtige Investitionen gewinnbringend mit soliden Wirtschaftlichkeitsberechnungen getätigt und Unternehmen fit für die Zukunft gemacht.

Mit Förderung fit für die Zukunft

  • Förderung von Pferdebetrieben

    Mit der Förderung von Pferdebetrieben werden Weiterentwicklungen und Betriebs-Neuausrichtungen unterstützt, um die Nachhaltigkeit der Betriebe zu sichern. Gerade die Pferdebranche ist im Umbruch und entwickelt sich teilweise rasant weiter. Im Rahmen einer Förderung von Betriebsberatungen werden für diese Entwicklungen Strategien entworfen, die präzise zu Ihrem Geschäftskonzept passen.

  • Probleme und Handlungsbedarf

    Wenn der umliegende Wettbewerb über die Jahre immer stärker geworden ist und die Kunden abwandern. Wenn sich bei den Kunden auch nach Jahren keine richtige Zufriedenheit einstellen will oder Preiserhöhungen nicht akzeptiert werden. Wenn der tägliche Arbeitsaufwand auf dem Betrieb groß ist und die Personalkosten auf den Prüfstand müssen. Wenn wichtige Investitionen anstehen, aber die Wirtschaftlichkeit des Betriebes dafür einfach nicht ausreicht. Sogar eine zu große Nachfrage bringt Pferdebetriebe ins Straucheln.

  • Beratungsthemen von Betriebsberatungen

    Wettbewerbsfähige Betriebskonzept, Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit, Planen baulicher Modernisierung, Einsatz moderner Technik, Beschaffen von Fremdkapital, Zielgruppengerechte Werbekonzepte, Fachkräftegewinnung und -sicherung, Verbesserte Wirtschaftlichkeit

Wirtschaftlichkeit von Pferdebetrieben

Die Wirtschaftlichkeit eines Pferdebetriebes festzustellen, ist im Grunde einfach: dafür werden alle Aufwendungen vom erwirtschafteten Ertrag abgezogen. Aber die eigentlich interessante Frage ist doch: wie genau und mit welchen Stellschrauben wird die Wirtschaftlichkeit Ihres Pferdebetriebes nachhaltig verbessert? Untersuchungen ergeben immer wieder, dass die Wirtschaftlichkeit von Pferdebetrieben im Vergleich zu anderen Unternehmen regelmäßig das Nachsehen hat. Oftmals werden ähnliche Problembereiche offenbart:

  • Hohe Abschreibungen für die Reitanlage
  • Konzeptionelle Schwächen des Betriebes
  • Fehler bei der Preisgestaltung
  • Probleme beim Personaleinsatz
  • Zu großer Arbeitsaufwand
  • Mangelnde Finanzierungsplanung
  • uvm.
Im Rahmen einer Beratung werden diese und ähnliche Problembereiche analysiert und Lösungen erarbeitet. Oft können Pferdebetriebe von der Förderung von Betriebsberatungen profitieren und die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen, um gar nicht erst in ernsthafte Schwierigkeiten zu geraten.

Förderung von Betriebsberatungen für Pferdebetriebe
Förderung von Betriebsberatungen

Förderung von Betriebsberatungen

Damit Unternehmer in der Pferdebranche langfristig erfolgreich sind, gibt es vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausführkontrolle ein Angebot zur Förderung von Betriebsberatungen. Ausgewählte Beratungsthemen zur Unternehmenssicherung werden mit bis zu 80% der Beratungskosten unterstützt.

Je nach Phase, in der sich der Unternehmer befindet, gibt es unterschiedliche Förderkonditionen. Somit profitieren Unternehmen, die länger als zwei Jahre auf dem Markt sind, von einer förderfähigen Bemessungsgrundlage von bis zu 3000 Euro. Hingegen können Unternehmer, die vor weniger als zwei Jahren gegründet haben, sogar mit einer maximalen Bemessungsgrundlage von 4000 Euro rechnen.

Es lohnt sich also, frühzeitig die Möglichkeit der Förderung von Betriebsberatungen zu nutzen. Diese Beratungen dürfen nur von akkreditierten Beratungsunternehmen durchgeführt werden, die ihre Professionalität und Kompetenz über Jahre hinweg unter Beweis gestellt haben.

1500
€ für Bestandsunternehmen
45
% Förderung der Beratungskosten
2000
€ Zuschuss für Jungunternehmer

Kostenloses Erstgespräch

Das Angebot zur Förderung von Betriebsberatungen wird von uns speziell für Unternehmer der Pferdebranche angeboten. Um die Förderung der Betriebsberatung präzise auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, bieten wir kostenfreie Erstgespräche an. Darin besprechen wir die vorliegenden Rahmenbedingungen des Pferdebetriebes, erörtern die Schritte der Betriebsberatung und den genauen Zeitbedarf sowie die weitere Vorgehensweise zur Beantragung der Förderung.


Betriebsberatungen für Pferdebetriebe

Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung in der Betriebsberatung von Pferdebetrieben. Schildern Sie uns wofür Sie eine Förderung in Anspruch nehmen möchten und erfahren Sie, wie wir Sie mit einer Betriebsberatung unterstützen können. Wir freuen uns auf Sie und Ihren Pferdebetrieb und begleiten Sie gerne in eine erfolgreiche Zukunft.

Jetzt starten – zur Kontaktaufnahme

Dies könnte Sie auch interessieren:

Betriebsberatung für Pferdeprofis | Werbung für Reitbetriebe | Modernisierung von Reitanlagen